Mein Name ist Andrea Cordula Mühleck.

Was ich immer wieder tue?

Menschen und Organisationen durch ihre Veränderungsprozesse begleiten – für kollaboratives Miteinander, das individuell befähigt und das Ganze kulturell bereichert.

Ich glaube, dass es unsere Aufgabe ist, unsere Wahrnehmung zu hinterfragen, uns selbst und anderen neugierig zu begegnen, Veränderungen beherzt anzunehmen, sie besonnen und beständig zu durchschreiten. Für offene Begegnungen und kooperative 

Begeistert und ganz und gar

lebendig 

Mehr über mich:

Als Spezialistin für Veränderungsprozesse, klare, offene Sparringspartnerin und kreative Gestalterin begleite ich Menschen und Organisationen, die Veränderung leben und mit Blick auf sich selbst und das Ganze mitgestalten wollen.

Seit 2007 bin ich u.a. als Juristin (Schwerpunkt Arbeitsrecht), Beraterin und freiberufliche Fotografin für Unternehmen, Organisationen, Selbständige und Gründer tätig, davon über 10 Jahre in strategisch-gestaltenden Rollen in Organisationen. Meine Haltung und Präsenz konnte ich bei der Begleitung von Reorganisationen und zahlreichen emotional aufgeladenen Verhandlungen sowie bei innerbetrieblichen Konflikten verfeinern. Im Coaching begleite ich Menschen, die Veränderung leben und gestalten wollen. Meist geht es um berufliche Um- und Neuorientierung sowie eine klare, flexible Positionierung, denn darin bin ich nicht nur ausgebildet – das habe ich selbst immer wieder erlebt. Der Weg führt zu einer natürlichen Ausrichtung in eine authentische Haltung und aufrichtige Kommunikation – aus erlebter innerer Stärke und wachsender Klarheit.

Das Leben hat mich mit vielen Veränderungen überrascht, mit denen ich nie gerechnet hätte. Das hat mich darin geübt, meine Vorstellungen immer wieder hinten anzustellen und gelehrt, dass das, was ich mir in schönsten Farben ausmale, den Blick verstellt auf das, was da ist. Was sich zeigt, ist überraschend anders. Die Erfahrung, immer wieder den Schritt ins Unbekannte zu wagen, schenkt mir Ruhe und geistige Klarheit, aus der ich besonnen und gestärkt ins Tun komme. Darin liegt eine ungeahnte Freiheit, in der sich eins zum anderen fügt und natürlich wächst.

Privat findet man mich beim Wandern in den Bergen, auf Entdeckungsreisen im Wald, am Wasser, am Meer, da, wohin mich die Neugier zieht. Häufig singend auf dem Rad oder mittendrin vertieft in Inspiration – hörend, lesend oder schreibend.

Seit 2007 bin ich u.a. als Juristin (Schwerpunkt Arbeitsrecht), Beraterin und freiberufliche Fotografin für Unternehmen, Organisationen, Selbständige und Gründer tätig, davon über 10 Jahre in strategisch-gestaltenden Rollen in Organisationen. Meine Haltung und Präsenz konnte ich bei der Begleitung von Reorganisationen und zahlreichen emotional aufgeladenen Verhandlungen sowie bei innerbetrieblichen Konflikten verfeinern. Im Coaching begleite ich Menschen, die Veränderung leben und gestalten wollen. Meist geht es um berufliche Um- und Neuorientierung sowie eine klare, flexible Positionierung, denn darin bin ich nicht nur ausgebildet – das habe ich selbst immer wieder erlebt. Der Weg führt zu einer natürlichen Ausrichtung in eine authentische Haltung und aufrichtige Kommunikation – aus erlebter innerer Stärke und wachsender Klarheit.

 

Weiter lesen...

Das Leben hat mich mit vielen Veränderungen überrascht, mit denen ich nie gerechnet hätte. Das hat mich darin geübt, meine Vorstellungen immer wieder hinten anzustellen und gelehrt, dass das, was ich mir in schönsten Farben ausmale, den Blick verstellt auf das, was da ist. Was sich zeigt, ist überraschend anders. Die Erfahrung, immer wieder den Schritt ins Unbekannte zu wagen, schenkt mir Ruhe und geistige Klarheit, aus der ich besonnen und gestärkt ins Tun komme. Darin liegt eine ungeahnte Freiheit, in der sich eins zum anderen fügt und natürlich wächst.

Privat findet man mich beim Wandern in den Bergen, auf Entdeckungsreisen im Wald, am Wasser, am Meer, da, wohin mich die Neugier zieht. Häufig singend auf dem Rad oder mittendrin vertieft in Inspiration – hörend, lesend oder schreibend.

Aus- und Weiterbildungen (Meilensteine):

N

Juristin / Rechtsanwältin - die BASIS

Studium der Rechtswissenschaften, Uni Freiburg i. Br., 1. und 2. jur. Staatsexamen; Masterstudium Medienrecht, Uni Mainz; Spezialisierung: Human Relations, klare Kommunikation bei schwierigen Gesprächen, Verhandeln und Vereinbarungen treffen

N

Wirtschaftsmediatorin - die HALTUNG

Weiterbildungsstudiengang zur zertifizierten Wirtschaftsmediatorin, Fernuni Hagen; offene Ohren, wertfreies Spiegeln, klare Worte, herzliche Präsenz

N

Systemische Coach / Beraterin und Trainerin - die HERAUSFORDERUNGEN

Zertifizierte Weiterbildung in Neurosystemischem Coaching und High Performance Coaching, Metaforum Berlin; NLP Master & Assistenz, inmetra Frankfurt; Systemische Beratung, isb Wiesloch; Trainerausbildung, denkmodell Berlin

N

Fotografie, Positionierung & Storytelling - der AUSDRUCK

für Frauen und alle, die auch ihre weibliche Qualitäten erforschen ins ganze Repertoire integrieren wollen – bei Your Story Matters www.yourstorymatters.de 

“Ich begleite Menschen dabei, sich selbst und ihr Denken besser zu verstehen und aus diesem Verständnis heraus Veränderungen mutig zu durchschreiten. So entstehen eine natürliche Haltung, Empathie und kreative Gestaltungskraft… und authentisch erlebte Geschichten, die andere inspirieren, sich selbst und beständig auf den Weg zu machen.”

Meine Arbeitsweise: präsent, kreativ und prozessorientiert – mit Blick auf das, was verbindet und zusammenführt.

Was mich begeistert:  Reisen und das immer wieder neu Entdecken und Vertiefen in inspirierende Werke und Orte, viel Zeit in der Natur, Musik, Momente wachsender Selbsterkenntnis. 

Was andere an mir schätzen: Feingefühl, DA sein, humorvolle, lebendige Ausdrucksweise, Klarheit und Mut, Unstimmigkeiten und widerstreitende Interessen herzlich und klar zu benennen. Selbst Veränderung zu leben und auf diesem Weg zu wachsen. Mein Anspruch “Walk your talk”, der mich immer wieder einlädt, weniger zu sprechen und mehr zu orchestrieren 😉 

So können wir zusammenarbeiten